Naturheilpraxis Monika Möller
Kurse

2. Apfeltag im Dominnenhof/Museum für Natur und Umwelt Lübeck

Der Verein Hanse-Obst e.V. kümmert sich um den Erhalt, die Betreuung und Pflege sowie auch um Neuanpflanzungen von Streuobstwiesen im Raum Lübeck.
Obstpädagogik mit Kindern ist ein weiterer Schwerpunkt.

Um die Vielfalt und Bedeutung alter Sorten nicht nur für die Insekten sondern letztendlich auch für uns und unsere Ernährung bewusster zu machen, gibt es verschiedene Veranstaltungen:

Nach dem großen Erfolg des 1. Lübecker Apfeltages 2017 wird es in diesem Jahr eine Wiederholung geben.

Es gibt zahlreiche Stände rund um die Pflanzung, Pflege und Verwendung von Äpfeln bzw. Obst allgemein. Neben Kostproben des Apfelsaftes und verschiedener alter Apfelsorten werden auch andere Möglichkeiten vorgestellt, ausgemustertes Obst z.B. als Brand, Tee, Power-Mus-Riegel oder gedörrt zu verwenden.

Außerdem gibt es Honig, Pflanzenöle, Kräuter, Obstbäume uvm. zu erwerben.
Ein Fachmann kann Ihre mitgebrachten Äpfel bestimmen (mind. 5 Stück pro Baum mitbringen!).


Termin:  Sonntag, 7. Oktober 2018 ca. 11 bis 16 Uhr

Ort:         Museum für Natur und Umwelt /Domhof
                Musterbahn 22, Lübeck

Weitere Infos gibt es direkt beim Verein Hanse-Obst. e.V.:
http://www.Hanse-obst.de



 
Nach oben