Naturheilpraxis Monika Möller
Kurse

regelmäßiges Kräutertreffen, Austausch und Mehr

Neben den Themenseminaren und den Kräuterwanderungen ist die Idee gereift, einen regelmäßigen Austausch in Form einer lockeren Runde über die Vielzahl der Wiidkräuter sowie ihrer Wirkung und Verwendung ins Leben zu rufen.


An den monatlich anvisierten Terminen  soll jeweils eine jahreszeitlich passende Heilpflanze im Vordergrund stehen, z.B. die Engelwurz über die es dann ein kleines Handout gibt.

Aber auch über andere Pflanzen können wir uns austauschen, jede Teilnehmerin bzw. Teilnehmer kann eigene Ideen und Erfahrungen beisteuern.

Gerne können auch kulinarische Köstlichkeiten zum Verkosten mitgebracht werden.



Die Natur leistet  mit ihrer unerschöpflichen Pflanzenvielfalt bei vielen Erkrankungen sowie Unpässlichkeiten gute vorbeugende sowie unterstützende Hilfe. Verschiedene Düfte wirken auch einfach nur positiv auf unser Wohlbefinden.

Schon Paracelsus wusste: "Nahrungsmittel sollen unserer Heilmittel sein".

Der Kurs richtet sich an Kräuter-KennerInnen aber auch an Interessierte ohne Vorkenntnisse, denn wir können von den gegenseitigen Informationen nur profitieren. Starten wollen wir am Montag, 19. August mit einem Kennenlernen und Festlegen einzelner Kursinhalte. Geplant ist ein Block bis bis zum folgenden Frühjahr, bei großem Interesse kann der Kurs gerne fortgeführt werden.


Oft braucht es  keine zusätzlichen MIttel oder Medikamente, wie es uns die Medien immer suggerieren.

Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen und vieles ist mit einfachen Mitteln herzustellen bzw. zu sammeln.

Über Rezepte und eigene Erfahrungen wollen wir uns ebenfalls austauschen


Zeit:             Kennenlern-Abend am Montag, 19. August 2019 18.30 bis 19.30
                     danach monatlich

Kosten:       12,- bis 15,-€ Energieausgleich je Termin  bzw.
                     auch als Paket zu buchen: z.B. 11 Mal für 120,-€

Ort:              Seminarraum neben dem Forum, 1. Etage BELLA DONNA HAUS

   Weitere Infos und Anmeldung   telefonisch unter 04533-209 89 28
                                                           oder über den Kontakt

 
Nach oben